Golflehrer Hamburg

Golflehrer Hamburg

Ohne Golflehrer geht es nicht

Wer schon mal den Golftrainer gewechselt hat, wird u.U. festgestellt haben, dass es keine allgemein verbindliche Schulmeinung gibt. Das muss jetzt nicht unbedingt ein Hinweis darauf sein, dass es schlechte Pro gibt. Natürlich gibt es sehr zahllose schlecht ausgebildete Golftrainer, aber das ist ein gänzlich anderes Thema. Wenn nun ein Golflehrer seinen Unterricht an die Möglichkeiten des Schülers anpassen würde, wäre alles in Ordnung. Bedauerlicherweise passiert dies nur zu selten.

Tatsache ist, dass nicht jeder für einen Golfschwung in Tiger-Woods-Manier geboren ist. Körperumfang, mangelnde Gelenkigkeit aber auch gesundheitliche Einschränkungen (z.B. in Folge eines Bandscheibenvorfalls) können hierfür zuständig sein, dass man als Golflehrer von der Einheitslinie abweichen sollte. Gerade bei gesundheitlichen Probleme wäre es als Golfschüler sinnvoller, von vornherein zu einem Golfphysiotherapeuten zu gehen. Dies hat auch die PGA of Germany verstanden und würde gerne mit dem Verband der Golfphysiotherapeuten zusammenarbeiten. Unglücklicherweise harmonieren die angewandten Golfschwung-Konzepte nicht miteinander.

Beim Golfspielen kommt es letztendlich darauf an, dass jeder Spieler seinen eigenen (authentischen) Golfschwung findet. Gute Teaching-Pro berücksichtigen das und versuchen keinen Schönheitspreis zu gewinnen, wenn der Schüler trotz sehr viel individueller Auslegung des Golfschwungs den Ball zumeist ganz brauchbar trifft.

Um zu einem guten Golfschwung zu kommen, gilt es verschiedenes zu beachten. Das grundsätzliche Verständnis für die Mechanik und die wichtigen Bewegungsabläufe ist eine maßgebliche Voraussetzung für das Gelingen. Die folgenden Seiten führen Sie sukzessive hin zu dem wunderbaren Gefühl, einen Golfball besonders gut zu treffen. Etwas genauer und ausgefeilter wird es dann unter Golfschwung der Profis.

Golflehrer im Golfclub

In fast allen Golfclubs gibt es mehr oder weniger zahllose Golf-Pro. Wer eine neue Unterstützung bei der Optimierung seines Golfschwunges benötigt, oder ganz einfach über keine Zugehörigkeit zu einem Golfclub verfügt, wird sich nach einer besonderen Golfschule umschauen müssen.

Selbstverständlich lassen sich hier nicht sämtliche Adressen aufführen. Wir spezialisieren uns daher auf einige ausgesuchte. Auch möchten wir betonen, dass unsere Aufstellung keine Bewertung beinhaltet. Wir freuen uns aber, wenn Sie uns eine Rückkopplung zu den aufgelisteten Golfschulen überlassen oder andere Golfschulen empfehlen.

Sie sind mit den Golf-Pros in Ihrem Club nicht zufrieden? Sie haben gar keinen festen Golfclub und suche deswegen einen Pro, der Sie zukünftig begleiten kann? Sie wollen Ihren Urlaub nutzen, um in einem Crashkurs Ihr Spiel deutlich verbessern? All diese Fragen führen letztendlich zu einem gemeinsamen Problem: Die Wahl der geeigneten Golfschule.

Ein Golflehrer ist immer für Spieler aller Spielklassen verantwortlich, d.h., dass er sehr unterschiedliche Schulungen abhalten sollte. Das sind z.B.:
  • Schnupperkurse
  • Anfängerkurse
  • DGV Platzreife
  • Golfkurse zur Verbesserung des Handicaps
  • Turniervorbereitungskurse
  • Schläge aus Speziallagen
  • Kurzes Spiel
  • Eisenschläge
  • Driver-Golfkurse
  • Bunkerschläge
  • Putten
  • Pichting & Chipping
Ein empfehlenswerter Golflehrer hilft dem Schüler auch bei der Anpassung der Golfausrüstung, weil er weiß, dass nur gefittete Schläger ein gutes Golfspiel ermöglichen. Nützlich sind ebenso Vorgaben für das Aufwärmprogramm vor einer Unterrichtseinheit beziehungsweise vor einem Golfturnier.

Schwer zu finden: Golflehrer für anspruchsvolle Golfer

Wer Erfolge beim Golf feiern will, sucht einen außergewöhnlichen Golflehrer, der die Befähigung hat, einen Golfspieler auch zu einem erfolgreichen Turnierspieler zu machen. Heutzutage genügt es kaum noch, wenn der Golflehrer beim Unterricht nach den traditionellen Lehrmethoden vorgeht.

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Kompliziert wird die die Auswahl des besten Golflehrers, weil sich eigentlich jeder als "Golflehrer" bezeichnen und Golfunterricht anbieten kann. Die Berufsbezeichnung Golflehrer setzt keine staatlich vorgeschriebene Ausbildung voraus. Doch wer in einem Golfclub in Deutschland Golfunterricht betreibt, hat in der Regel eine solide Ausbildung bei der Professional Golfers Association (PGA) oder der German Golf Teachers Federation (GGTF) vollendet. Es gibt aber auch noch andere Ausbildungsmöglichkeiten, um als hochwertiger Golflehrer zu arbeiten. Erwähnen muss man in diesem Zusammenhang die überschaubare Gemeinde von Golflehrern der Mike-Austin-Methode. Als einer, wenn nicht sogar der größte Ballstriker in der Geschichte des Sports hat Mike Austin im Alter von 64 Jahren einen Abschlag 471 Meter weit geschlagen. Der größte Abschlag, der je bei einem PGA-Golfturnier gemessen wurde. Mike Austin gelang dies durch seine unglaubliche Schwungtechnik. Dieses besonder Wissen um diesen speziellen Bewegungsablauf haben nur einuge wenige. Hier erfahren Sie mehr über den Mike Austin Golfschwung.


Golflehrer suchen in Hamburg

Die Gelegenheit an seiner Golftechnik zu pfeilen bietet sich in Hamburg auf zahlreichen Golfanlagen. Der Stadtstaat im Norden beherbergt eine stattliche Anzahl an Golfplätzen oder bietet Anlagen in kurzer Entfernung.

Im Prinzip kann man Golfstunden bzw. Golftraining auf den allermeisten Golfanlagen in Deutschland erhalten. Man findet nur ganz wenige Golfanlagen, die nicht über eine Übungsanlage (Range) verfügen. Desweiteren gibt es Golfanlagen, die keinen eigenen Golfplatz haben und nur einen Übungsbereich zur Verfügung stellen. Diese findet man überwiegend in großen Metropolen, weil eine Driving Range nicht viel Raum erfordert und der ist in Städten bekanntlich selten und teuer.

Zum Hamburger Golfverband gehören auch etliche Golfanlagen, die nicht auf der Fläche des Bundeslands Hamburg liegen, sondern in Schleswig-Holstein errichtet wurden. Diese findet man aber allesamt innerhalb der Metropolregion Hamburg.

Bei den hier aufgezählten Plätzen finden Sie zumindest 1 Golflehrer beziehungsweise Pro, bei dem jeder Golfstunden reservieren kann. Es ist leider nicht einfach, für diese Anlagen eine deutliche Empfehlung auszusprechen, weil der Unterricht sehr von der PGA-Schule charakterisiert ist.


Auflistung der Golfclubs von Hamburg

Sortiert nach Entfernung zur Hamburger Innenstadt:

Golf Lounge
Billwerder Neuer Deich 40, 20539 Hamburg
City Süd(3.6 km vom Zentrum)
nur Driving Range

Golf Team Hamburg
Schnackenburgallee, 22525 Hamburg
Hamburg-Volkspark (6.2 km vom Zentrum)
6-Loch öffentl. Platz

Red Golf Moorfleet e.V.
Vorlandring 16, 22113 Hamburg
(7.7 km vom Zentrum)
9-Loch Platz Mo-So - Greenfee: 30-35 €

Großflottbeker Tennis-, Hockey- u. Golf-Club e.V.
Otto-Ernst-Straße 32, 22605 Hamburg
(7.7 km vom Zentrum)
6-Loch Platz Mo-Fr - Greenfee: 40-50 €

GolfRange Hamburg-Oststeinbek
Meessen 38, 22113 Oststeinbek
(12 km vom Zentrum)
9-Loch Platz Mo-So - Greenfee: 31-38 €

Golf-Club Hamburg Wendlohe e.V.
Oldesloer Straße 251, 22457 Hamburg
(12 km vom Zentrum)
27-Loch : A + B + C Platz Mo-Fr - Greenfee: 65-75 €

Golfclub Gut Glinde e.V.
In der Trift 4, 21509 Glinde
(14 km vom Zentrum)
18-Loch Platz Mo-So - Greenfee: 55-70 €
9-Loch öffentl. Platz Mo-So - Greenfee: 28-35 €

Hamburger Golf-Club e.V. Falkenstein
In de Bargen 59, 22587 Hamburg
Hamburg (15 km vom Zentrum)
18-Loch Falkenstein Platz Mo-Fr - Greenfee: 80 €

Golf & Country Club Treudelberg e.V.
Lemsahler Landstraße 45, Hamburg-Lemsahl
H(15 km vom Zentrum)
27-Loch Platz Mo-Fr - Greenfee: 60-80 €
9-Loch Pitch & Putt Platz (öffentl.) Mo-So - Greenfee: 22-28 €

Land- u. Golf Club Hittfeld e.V.
Am Golfplatz 24, 21218 Seevetal
(18 km vom Zentrum)
18-Loch Platz Mo-So - Greenfee: 80 €

Golfanlage Gut Wulfsmühle
Mühlenstr. 98, 25499 Tangstedt
(18 km vom Zentrum)
18-Loch Wulfsmühle Platz Mo-So - Greenfee: 60-70 €

Golfpark Weidenhof e.V.
Mühlenstraße 140, 25421 Pinneberg
(19 km vom Zentrum)
18-Loch öffentl. Platz Mo-So - Greenfee: 40-60 €
6-Loch Kurzplatz (öffentl.) Mo-So 15 €

Wentorf-Reinbeker Golf-Club e.V.
Golfstraße 2, 21465 Wentorf/Hamburg
(19 km vom Zentrum)
18-Loch Platz Mo-So - Greenfee: 60-70 €

Golfclub Hamburg Walddörfer e.V.
Schevenbarg, Ammersbek
(19 km vom Zentrum)
18-Loch Platz Mo-Fr - Greenfee: 60-70 €

Red Golf Quickborn GmbH & Co. KG
Harksheider Weg 226, 25451 Quickborn
(19 km vom Zentrum)
9-Loch öffentl. Platz Mo-So 30-35 €

Golf Club Hamburg Ahrensburg e.V.
Am Haidschlag 39-45, 22926 Ahrensburg
(20 km vom Zentrum)
18-Loch Platz Mo-Fr - Greenfee: 65-75 €

Golf-Park Peiner Hof e.V.
Peiner Hag, 25497 Prisdorf
(20 km vom Zentrum)
18-Loch Platz Mo-So - Greenfee: 49-59 €

Golfclub Hamburg-Holm e.V.
Haverkamp 1, 25488 Holm
(20 km vom Zentrum)
27-Loch Platz A - B oder C-Course Mo-Fr - Greenfee: 60-75 €

Golf-Club An der Pinnau e.V.
Pinneberger Straße 81a, 25451 Quickborn-Renzel
(20 km vom Zentrum)
27-Loch Platz Mo-So - Greenfee: 60-70 €

Golf- & Country Club am Hockenberg e.V.
Am Hockenberg 100, 21218 Seevetal
(21 km vom Zentrum)
18-Loch Golf & Country Club Am Hockenberg Platz Mo-So - Greenfee: 35-70 €

Golfclub Siek/Ahrensburg
Bültbek 31a, 22962 Siek
(21 km vom Zentrum)
18-Loch A/B öffentl. Platz Mo-So - Greenfee: 40-50 €

Golf Club Gut Immenbeck e.V.
Ardestorfer Weg 1, 21614 Buxtehude
(21 km vom Zentrum)
9-Loch Platz Mo-So - Greenfee: 38 €

Golfclub Hamburg-Oberalster
Bäckerbarg 10, 22889 Tangstedt
(22 km vom Zentrum)
18-Loch Hamburg-Oberalster Platz im Aufbau

Golf Club Großensee e.V.
Hamburger Straße 29, 22946 Großensee
(23 km vom Zentrum)
18-Loch Hauptplatz Mo-Fr - Greenfee: 50-60 €
9-Loch Kurzplatz (Par 3) (öffentl.) Mo-So 15 €

Golf-Club Escheburg e.V.
Am Soll 3, 21039 Escheburg
(23 km vom Zentrum)
18-Loch Platz Mo-So - Greenfee: 50-60 €
6-Loch Nordplatz (öffentl.) Mo-So - Greenfee: 15-20 €

Golf-Club Buxtehude
Zum Lehmfeld 1, 21614 Buxtehude
(24 km vom Zentrum)
18-Loch Platz Mo-So - Greenfee: 50-60 €

Golf-Club Hoisdorf e.V.
Hof Bornbek-Hoisdorf, 22952 Lütjensee
(25 km vom Zentrum)
18-Loch Platz Mo-So - Greenfee: 50-60 €

Golf-Club Am Sachsenwald e.V.
Am Riesenbett, 21521 Dassendorf
(26 km vom Zentrum)
18-Loch Platz Mo-Fr - Greenfee: 50-60 €
6-Loch öffentl. Platz Mo-So 12 €

Gut Kaden Golf und Land Club
Kadener Straße 9, 25486 Alveslohe
(26 km vom Zentrum)
27-Loch Course C+B, C+A, A+B Mo-Do - Greenfee: 80 €

Golf-Club Jersbek e.V.
Oberteicher Weg, 22941 Jersbek
(27 km vom Zentrum)
18-Loch Platz Mo-So - Greenfee: 50-60 €

Golfclub Gut Haseldorf e.V.
Heister Feld 7, 25489 Haselau
(27 km vom Zentrum)
18-Loch Platz Mo-So - Greenfee: 55-65 €

Golf-Club Buchholz-Nordheide e.V.
An der Rehm 25, 21244 Buchholz
(29 km vom Zentrum)
18-Loch GCB Platz Mo-So - Greenfee: 55-65 €

Golf & Country Club Brunstorf
Am Golfplatz, 21524 Brunstorf
(30 km vom Zentrum)
18-Loch Championship-Course Mo-So - Greenfee: 55-65 €
9-Loch Golfplatz Brunstorf Süd (öffentl.) Mo-So - Greenfee: 30-35 €

Gut Waldhof Golf AG
Am Waldhof 3, 24629 Kisdorf (Kisdorferwohld)
Kisdorf (30 km vom Zentrum)
18-Loch Meisterschaftsplatz Mo-Sa - Greenfee: 55-65 €